Gereifte Weine


Ein guter Wein braucht Zeit und Geduld

Mein Weinhandel hat es sich zum Credo gemacht, nur solche Weine zu führen, mit denen ich das Experiment wagen kann, dem Wein für seine Entwicklung viel Zeit zu geben.

In meinem vollklimatisierten Keller liegen Schätze der Winzerkunst. Von hochwertigen Mosel-Rieslingen, über französische Bordeauxs, österreichische Smaragdweine, Barolos und vieles mehr.

 

Gereifte Rotweine
Gereifte Rotweine

Baden der Extra-Klasse

2004 Jaspis Pinot Noir Alte Reben,
rot, 0,75 l, Weingut Ziereisen

Der badische Spitzenwinzer Hans-Peter Ziereisen füllt seine Weine unfiltriert ab und gibt ihnen reichlich Zeit für die Reifung.

Nach fast zweijährigem Barrique-Lager haben sich die Weine von selbst geklärt.

Ausgebaut wird sein Spitzenwein Jaspis in Barriques aus heimischer Eiche. ein großartiger Wein, der sicher noch ein paar Järchen Lagerzeit vertragen kann.

 

 

 

 

 

 

Weingut Winkler-Hermaden

Barrique-Gewölbe Weingut Winkler-Hermaden

 Olivin – ein Schatz aus der Südoststeiermark

2006 Olivin, rot, 0,75 l, Weingut Winkler-Hermaden

“Grüner Kristall im Vulkangestein vereint Rebe und Eiche im Wein” steht auf dem Etikett. Denn die Eichen für die kleinen Holzfässer wachsen auf den gleichen Böden wie die Reben, im gleichen Klima auf dem Kapfensteiner Kogel.

Der Olivin ist ein reinsortiger Zweigelt.

Bildquelle: Weingut Winkler-Hermaden

 

 

Weinkeller Elio Altare
Weinkeller Elio Altare

Ein großer Wein aus dem Piemont

2000 Arborina Langhe Rosso, rot, 0,75 l, Elio Altare

Ein Nebbiolo braucht viel Zeit, das bringt allein schon die Natur dieser Rebe mit sich. Der Arborina ist ein reinsortiger Nebbiolo.
Die Trauben stammen aus Lagen, in denen zum Teil über 60 Jahre Rebstöcke stehen. Die Produktion dieses außergewöhnlichen Weins ist auf wenige Flaschen limitiert.

Wenn Sie Interesse am Erwerb von Raritäten haben, schreiben Sie mir einfach eine Nachricht.